Impact Finance – wenn Machbarkeit auf soziale Verantwortung trifft

Für die North Channel Bank bedeutet Impact Finance neben einer marktwirtschaftlichen Machbarkeit und marktüblichen Verzinsung auch zu hinterfragen, welchen gesellschaftsrelevanten Themen mit dieser Finanzierung Rechnung getragen wird. Diese reichen von der Unterstützung nachhaltiger Energiegewinnung und -verteilung, der Ressourcenoptimierung und neuartigen Produktions- und Abfallkonzepten („Cradle-to-cradle“) über die regionale Quartiers-Entwicklung bis hin zu digitalen Geschäftsmodellen zur Ressourcensteuerung.

Die Brücke zwischen Finanzierung und nachhaltiger Geldanlage

Impact Finance als Grundlage für die Erreichung der Sustainable Development Goals (Quelle: Vereinte Nationen)

Im Rahmen dieser Sichtweise orientieren wir uns eng am Konzept der „Sustainable Development Goals“ (SDG) der Vereinten Nationen, einem mittlerweile etablierten Standard für nachhaltige Investments. In unseren Transaktionen beachten wir dabei beide Seiten, die der Finanzierung wie auch die möglicher Investoren.

Verlässlichkeit und Werteorientierung

Diese nachhaltige – d.h. vorausschauende und langfristige – Perspektive unseres Handelns verbindet uns mit unseren Kunden, die – mehrheitlich als Unternehmer aktiv – neben einer hohen Verlässlichkeit ihres Finanzpartners von diesem auch eine ausgeprägte Werteorientierung erwarten.